Dinkelgrießbrei mit Banane und Chiasamen

Grießbrei und co. lassen sich auch wunderbar ohne Zucker zubereiten. Hier eine Version mit meinem Lieblings-„Süßungsmittel“ Banane:

Zutaten: 

Anhang 1 (13)

30g Grießbrei

175ml Milch

1/2 Banane (zerdrückt)

1 TL Cashewmus

1 TL Chiasamen

1 TL Agavensirup

Vanille aus der Mühle

Zimt

Zubereitung:

Die Milch mit einer ordentlichen Portion Vanille zum Kochen bringen. Dann den Grieß unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Noch einmal kurz aufkochen und dann vom Herd nehmen. Die Chiasamen dazugeben und alles kurz quellen lassen. Die restlichen Zutaten unterrühren.

Der Grießbrei wird durch die Banane seeehr süß – daher vorsichtig süßen.

Und bitte beachtet, dass diese Mengenangaben für manche Menschen ggf. etwas wenig sein könnten, da ich meistens nur sehr kleine Portionen zu mir nehme 😉

Advertisements

5 Gedanken zu “Dinkelgrießbrei mit Banane und Chiasamen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s