App-Review: „Histamin, Fructose & Co.“ von Baliza

Ich möchte euch heute eine App vorstellen, die mir sehr geholfen hat und bei sämtlichen Unverträglichkeiten eine wertvolle Unterstützung im Alltag darstellt: „Histamin, Fructose & Co.“ von Baliza.

Auf die Idee gebracht hat mich die liebe Deniz von Fructopia mit ihrem Testbericht zu dieser App. Dieser hat mich letztendlich auch überzeugt, mir diese App zu kaufen, denn normalerweise gebe ich Anhang 4 (2)eher ungern Geld für so etwas aus. Aber das war es auf jeden Fall wert!

Die App deckt folgende Unverträglichkeiten ab: Fructose, Sorbit (ohne Fructose), Lactose, Saccharose, Histamin, Salicylat, Gluten, sowie Milcheiweiß- und Hühnereiweißallergie. Die individuellen Unverträglichkeiten und die Ausprägung können eingestellt werden.

Entsprechend diesen Angaben werden die Lebensmittel farblich gekennzeichnet: Grün für gut verträglich, von orange über gelb bis hin zu rot – nicht verträglich. Für jede eingestellte Unverträglichkeit erfolgt eine separate farbliche Kennzeichnung sowie die Angabe des jeweiligen Gehaltes, z.B. FruktosAnhang 3 (4)egehalt pro 100g. Zudem finden sich zu jedem Lebensmittel noch kurze hilfreiche Informationen.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Lebensmittel auf die Einkaufsliste zu setzen, mit einer eigenen Bewertung zu versehen oder den Wikipedia-Artikel dazu direkt aufzurufen.

Außerdem können noch verschiedene Sprachen eingestellt werden – absolut perfekt auf Reisen!

Ich persönlich finde die App sehr hilfreich, Anhang 1 (10)wenn es darum geht, kurz mal etwas nachzusehen, zum Beispiel beim Einkaufen. Auch die vielen abgedeckten Unverträglichkeiten sind toll. Ich habe mittlerweile sogar sämtliche eingestellt, um nach einer negativen Reaktion auf ein Lebensmittel einen Anhaltspunkt zu haben, woran es liegen könnte. Aber ich denke, dass diese Funktion vor allem für Menschen mit multiplen Unverträglichkeiten äußerst hilfreich ist.

Die Bandbreite der enthaltenen Lebensmittel ist generell sehr gut. Natürlich kann nicht alles enthalten sein, aber manches fehlt mir schon, wie etwa Chiasamen.

Alles in allem würde ich die App aber auf jeden Fall weiterempfehlen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s