Bananen-Quinoa-Porridge

Zutaten:IMG_2028

50g Quinoa

150ml Milch

Vanille aus der Mühle

1 EL Joghurt

2 EL Haferkleie

1 kleine Banane

1 EL Kokosraspeln

Den Quinoa waschen und mit der Milch und der Vanille zum Kochen bringen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen, dabei oft umrühren, damit nichts anbrennt. Dann die restlichen Zutaten hinzu (die Banane vorher zerdrücken) und nochmals 5 Minuten „ziehen lassen“.

Da ich ein absoluter Porridge-Fan bin, esse ich auch ab und zu mal gerne einen Quinoa-Porridge. Der Geschmack war anfangs noch etwas gewöhnungsbedürftig (sehr „getreidig“) und kommt meiner Meinung nach an einen Porridge aus Haferflocken nicht hin, aber es ist auf jeden Fall eine leckere und glutenfreie Alternative zum herkömmlichen Haferbrei.

Mit den entsprechenden Ersatzprodukten (Pflanzenmilch und Joghurt-Alternative) kann das Rezept natürlich auch vegan gestaltet werden 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s